Überfahrener Luchs bei Valagnin NE mit Bleischrot im Körper

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Der kürzlich im Neuenburger Jura überfahrene Luchs hatte zuvor mindestens einen illegalen Abschussversuch überlebt. Er teilt diese Erfahrung mit manchen hiesigen Artgenossen: Bei jedem dritten Luchs, der in den letzten Jahren in der Schweiz tot aufgefunden wurde, fanden sich Schrotkugeln im Leib – nachweislich an Schussverletzungen verendete Tiere nicht eingerechnet. Wilderei dürfte ein viel bedeutenderer Mortalitätsfaktor sein, als die Statistik ausweist.

Links zum Beitrag
KORA

Beitrag kommentieren