Treibhausgas-Emissionen im Jahr 2003 angestiegen

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Das BUWAL hat mitgeteilt, dass im Jahr 2003 die Treibhausgas-Emissionen mit insgesamt 52.3 Mio. Tonnen um 1.1 Mio. Tonnen höher waren als im Vorjahr und praktisch gleich hoch wie 1990. Damit ist die Schweiz noch weit von der Erfüllung des Kyoto-Protokolls entfernt, das gegenüber 1990 bis in die Bemessungsperiode 2008 bis 2012 eine Reduktion der Emissionen um 8 % verlangt. Die bisherigen Massnahmen zur Stabilisierung der Emissionen in den Bereichen Umwelt, Energie, Verkehr und Landwirtschaft beruhen weitgehend auf Freiwilligkeit. Das CO2-Gesetz verlangt bis 2010 eine Reduktion von 10 % des CO2-Ausstosses gegenüber 1990.

Beitrag kommentieren