Thurgau stellt «Littering» unter Strafe

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Wer in Zukunft seinen Abfall achtlos wegschmeisst, muss im Thurgau mit einer Geldbusse von bis zu 300 Franken rechnen. Der Grosse Rat hat in erster Lesung die Revision des Abfallbewirtschaftungsgeseztes beraten.

Links zum Beitrag
http://www.nachrichten.ch/

Beitrag kommentieren