Tessiner Kantonsparlament will Autobahn und Naturpark auf der Magadino-Ebene

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Das Tessiner Kantonsparlament befürwortet den Bau einer Autobahn durch die Magadino-Ebene. Auch ein Naturpark-Projekt erhielt grünes Licht. Ziel ist es gemäss zisch.ch, weite Teile der ehemaligen Sumpflandschaft entlang des Flusses Ticino unter Schutz zu stellen. Geplant ist die Schaffung eines 2200 Hektaren grossen Naturparkes.
Die Autobahn ist den Linken und den Umweltschützern ein Dorn im Auge. Dass das Verkehrsaufkommen auf der Kantonsstrasse ein Problem darstellt, bestreiten sie nicht. Lösen möchten sie es aber mit einem Tunnel im Nordhang des Monte Ceneri anstatt mit einer Autobahn durch die Ebene. Die Linke kündigte deshalb an, das Referendum zu ergreifen. (sb)

Links zum Beitrag
zisch.ch

Beitrag kommentieren