Tessin: Über 5000 Unterschriften gegen den Wolf

  • Redaktion Naturschutz
  • -

5098 Tessiner haben eine Petition gegen den Wolf unterschrieben. Der Wolf stelle die Bergbauern vor unlösbare Probleme.
Eine Ansiedlung des Raubtieres gefährde die Landwirtschaft, die auf Schaf- und Ziegenhaltung beruhe, sagten die Promotoren laut der Nachrichtenagentur SDA. Sie überreichten die gesammelten Unterschriften Norman Gobbi (Lega), dem Präsidenten des Tessiner Kantonsparlamentes. Im Tessin leben derzeit ein bis zwei Wölfe.

Links zum Beitrag
LID

Beitrag kommentieren