Tessin: Tempo 80 wegen Feinstaub

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Tessiner Behörden wollen etwas gegen die zu hohen Feinstaub- und Ozonwerte unternehmen. Sie haben dazu die Tempolimite auf der Autobahn nach unten angepasst. Im Sottoceneri darf in den nächsten Tagen höchstens noch 80 Kilometer pro Stunde gefahren werden. Der Bevölkerung wird die Benutzung des Öffentlichen Verkehrs geraten. (sb)

Links zum Beitrag
NZZ Online

Beitrag kommentieren