Tatsächliche Eigenschaften der Rabenvögel

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Rabenvögel sind eine faszinierende Vogelfamilie, obwohl sie kürzlich in der politischen Werbung und auf Plakaten auftauchten. Der Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz nimmt dies zum Anlass, um auf die tatsächlichen Eigenschaften dieser Vögel aufmerksam zu machen.

Teil 1: der Kolkrabe – grösster Singvogel und intelligenter Flugkünstler!
Der Kolkrabe ist der grösste Singvogel überhaupt: Mit einer Körpergrösse von gut 60 Zentimetern ist er etwas grösser als ein Mäusebussard. Sein typischer Ruf ist ein tiefes «Korrk, korrk, korrk». Markant sind das schwarzglänzende Gefieder und der kräftige Schnabel. Kolkraben sind weder verschlagen noch listig, sondern äusserst intelligent, lern- und anpassungsfähig. Dieser an sich scheue Rabe ist ein vielseitiger und geschickter Flugakrobat, der waghalsige Loopings vollführt. Zudem spielt der Kolkrabe gerne. Als Gesundheitspolizist, der sich vor allem von Aas ernährt, erfüllt er eine wichtige Funktion.

Links zum Beitrag
SVS/Birdlife Schweiz

Beitrag kommentieren