Swiss Bats – App für Fledermausfreunde

  • Nora Kieselbach
  • -

Eintauchen in die faszinierende Welt der Fledermäuse – Die Stiftung Fledermausschutz vermittelt mit der neuen App für Handys und Tablets alles Wissenswerte über die heimlichen Königinnen der Nacht und stellt die schweizerische Fledermausfauna vor. Und das wird geboten:

Bilder – alle 30 Schweizer Fledermausarten, fantastische Flugaufnahmen und bezaubernden Portraits

Ultraschall – Eine Fledermaus ruft auf der Jagd für uns Menschen unhörbar hoch. Mit speziellen Geräten konnten diese Rufe hörbar gemacht werden – die verborgene „Klangwelt“ unserer Fledermäuse

Arten – Jede dritte wildlebende Säugetierart ist hierzulande eine Fledermausart, insgesamt sind es 30 verschiedene Arten. Jede Art wird mittels eines Steckbriefs vorgestellt und informiert über Grösse, Unterschlüpfe, Jagdlebensräume, Nahrung, Gefährdung und Vorkommen

Biologie – Fledermäuse vertilgen Unmengen an Insekten, sie orientieren sich bei völliger Dunkelheit mit Ultraschallrufen, sie können den Herzschlag von über 1‘000 auf weniger als ein Dutzend Schläge pro Minute reduzieren und sie können über 40 Jahre alt werden. Die Biologie der Fledermäuse fasziniert die Menschheit seit dem Altertum!

Die Swiss Bats Fledermaus-App ist für 1 CHF unter den folgenden Links erhältlich:

Für iPhone/iPad – hier herunterladen!
Für Android – hier herunterladen!

Stiftung Fledermausschutz SSF

Bild: Dietmar Nill (PLoS Computional Biology, July 2009) [CC-BY-2.5] via Wikimedia Commons

Beitrag kommentieren