Steuerliche Begünstigung umweltschonender Treibstoffe: Inkraftsetzung Mitte 2008

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Zur Senkung des CO2-Ausstosses im Strassenverkehr werden Erd-, Flüssig- und Biogas sowie andere Treibstoffe aus erneuerbaren Rohstoffen neu steuerlich begünstigt. Damit werden wesentliche Anliegen der Umweltpolitik umgesetzt. Der Bundesrat hat gestern die Verordnungen zum revidierten Mineralölsteuergesetz verabschiedet und die Gesetzesänderung auf den 1. Juli 2008 in Kraft gesetzt. (sb)

Links zum Beitrag
EFD

Beitrag kommentieren