Ständerat für den Atomausstieg

  • Stefanie Pfefferli
  • 1

Ein halbes Jahr nach der Atomkatastrophe in Fukushima hat nun nach dem Nationalrat auch der Ständerat dem Atomausstieg zugestimmt. „Der Ausstieg aus der Atomenergie eröffnet der Schweiz eine Riesenchance, sowohl wirtschaftlich wie auch bezüglich Sicherheit und Unabhängigkeit. Die Zukunft gehört der Energieeffizienz und den erneuerbaren, einheimischen Energien“, sagt Patrick Hofstetter vom WWF Schweiz. Dank dem unerwartet klaren Ausstiegsentscheid des Ständerates erhält die Wirtschaft jetzt die nötige Planungssicherheit für ihre Investitionsentscheide.

Bild: Aare- Tessin AG für Elektrizität

1 Kommentar

  • Martin Brost

    Und was ist mit Mühleberg???? Das soll ja wieder hochgefahren werden …. komischer Atomausstieg…..

    Antworten

Beitrag kommentieren