Bio Bauernhof Solaranlage

Solaranlagen gemeinsam finanzieren

  • Eliane Küpfer
  • -

Solarenergie soll sich lohnen – nicht nur fürs Klima, sondern auch fürs Portemonnaie, findet die Energie Genossenschaft. Das ADE!nano ist für alle, die sich für eine enkeltaugliche Zukunft einsetzen wollen, jedoch nicht über ein geeignetes Dach für eine Solaranlage verfügen. Das Solaranlage wird durch Crowdfunding (Schwarmfinanzierung) finanziert und wird vorzugsweise auf einem Dach von einem Bio-Bauernbetrieb stehen.

Mit ihrer Investition finanzieren ADE!nano-Besitzer den Bau und Unterhalt eines oder mehrerer Solarmodule einer konkreten Solaranlage. Die erwirtschafteten Einnahmen aus den Stromerträgen werden über 25 Jahre immer per Ende Jahr zurückerstattet. Dabei ist der ausbezahlte Betrag abhängig von der produzierten Leistung.

ADE!nano-Besitzer erhalten nebst dem Solarpanel aus der Energie-Allmende und den Erträgen aus dem Solarstrom physischen Zugang zur PV-Anlage und können per Monitor-App die Ertragsdaten live mitverfolgen. Ausserdem leisten ADE!nano-Besitzer ihren Beitrag für einen nachhaltigen Planeten, indem sie pro Panel und Jahr durchschnittlich 123 kg CO2 einsparen.

Bild: Gellerj (Own work) [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Weitere Informationen

Beitrag kommentieren