Skybeamer sind im Kanton Luzern verboten

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Skybeamer werben für Discos und Schaumpartys. Was die Partybesucher/innen anlockt, verärgert Anwohner/innen und Tierschützer/innen. Skybeamer stören nicht nur Tiere sondern auch Menschen. Einerseits wird der Nachthimmel unnötig erhellt, und andererseits werden Autofahrer/innen abgelenkt. Vor allem Vögel werden durch die Skybeamer gestört. Es gibt klare Hinweise, dass Zugvögel irritiert werden können, vor allem in Nächten mit Nebel. Zudem gibt es einige dokumentierte Fälle von Vögeln in Gehegen, die in Panik geraten seien. In Deutschland etwa rannten Emus so panisch gegen die Gitterstäbe, dass sie starben. Um dem Verbot von Skybeamern die nötige Aufmerksamkeit zu schenken, geht die Luzerner Kantonspolizei nun in die Offensive. Festveranstalter werden informiert, dass im Kanton Luzern Skybeamer verboten sind.

Beitrag kommentieren