Schweizer stehen hinter Landwirtschaft

  • Corinna von Kürthy
  • 1

Wie das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) gestern berichtete, steht die Schweizer Bevölkerung zu ihrer Landwirtschaft. Dies ergab eine Univox-Umfrage, die im Agrarbericht 2012 des Bundesamtes für Landwirtschaft veröffentlicht wurde. Den meisten Befragten sei die Produktion von Nahrungsmitteln und damit verbunden der Beitrag zur Ernährungssicherung, sowie eine tierfreundliche Haltung in der Schweiz besonders wichtig. Die Schweizer Bevölkerung glaubt weiterhin an die Zukunft der einheimischen Landwirtschaft. 93 Prozent der Befragten sind der Ansicht, dass sich die Schweiz ihre Landwirtschaft in Zukunft weiterhin leisten soll.

Weitere Informationen

Bundesamt für Landschaft BLW

Bild: Roland Zumbühl [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

1 Kommentar


Beitrag kommentieren