Schweiz wird immer klimaschädlicher

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die neuesten CO2-Emissionszahlen des BUWAL für 2003 bestätigen leider nur allzu deutlich, dass die Schweizer Volkswirtschaft bezüglich Klimaschutz immer ineffizienter und sogar klimaschädlicher wird. Nach leichtem Rückgang im Jahr 2002 stiegen die Emissionen wieder an und übertreffen sogar den Referenzwert von 1990. Der WWF Schweiz fordert darum vom Bundesrat, zusammen mit einem vielfältigen Massnahmenkatalog, endlich eine rasche und wirkungsvolle Umsetzung des CO2-Gesetzes.

Links zum Beitrag
Medienmitteilung WWF

Beitrag kommentieren