Sauberere Gewässer – weniger Felchen

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die rückläufige Entwicklung der Felchenbestände im Brienzersee sind gemäss einer neuen Studie das Resultat einer natürlichen Nährstoffarmut. Eine gezielte Erhöhung der Nährstoffzufuhr auf Kosten des Umweltschutzes kommt für Bund und Kanton aber nicht in Frage. (sm)

Aga - Trigon Film

Beitrag kommentieren