Säugetierbeobachtungen online melden

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Das Centre Suisse de Cartographie de la Faune (CSCF) betreut eine hauptsächlich vom BUWAL getragene nationale Tier-Datenbank, welche neben den wirbellosen Tieren auch die Säugetiere umfasst. Die Datenbank bildet die Grundlage von Verbreitungsatlanten, Roten Listen, Identifikation besonders wichtiger Naturschutzgebiete, Weltnaturerbe-Regionen und anderen ökologischen Projekten. In der CSCF-Datenbank sind zur Zeit gegen 280'000 Säugetierbeobachtungen eingetragen. Einen wichtigen Beitrag stellen neben Erhebungen von Institutionen (Fledermausschutz, Raubtierschutz, Kantone) und aus Projekten (Biodiversitätsmonitoring, regionale Verbreitungsatlanten, Daten aus Feldarbeiten von Hochschulen und Ökobüros) auch Gelegenheitsbeobachtungen aus der Bevölkerung dar. Zufallsbeobachtungen leisten nicht zu unterschätzenden Beitrag zur besseren Kenntnis des Verbreitungs- und Besiedlungsareals einer Art. Neu besteht jetzt die Möglichkeit, Beobachtungen online zu melden.

Links zum Beitrag
CSCF

Beitrag kommentieren