birs1

Renaturierungen lohnen sich

  • Barbara Darani
  • -

birs1Renaturierungen von zerstörter Natur zahlen sich aus. Sie fördern die Biodiversität und erhöhen die Leistungen der Natur um ein Viertel.

Viele Gebiete, die der Mensch zerstört hat, werden wieder renaturiert. Dass dies ökologisch und ökonomisch interessant ist, zeigt die Studie, die im Fachmagazin „Science“ veröffentlicht wurde. 89 Projekte zur Stärkung der Biodiversität wurden untersucht und ausgewertet, berichtet die Nachrichtenagentur SDA. Die Artenvielfalt habe durchschnittlich um 44 Prozent zugenommen. Eine derart gestärkte Natur werfe für den Menschen 25 Prozent mehr Service ab. Der ursprüngliche Zustand stellt sich indes nicht mehr ein. Im Mittel erreichen die wiederhergestellten Zonen nur noch 86 Prozent der ursprünglichen Vielfalt und nur noch 80 Prozent der Serviceleistung.

lid.ch

Beitrag kommentieren