Public Eye Awards 2005 vergeben

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Erklärung von Bern und Pro Natura haben am 26. Januar 2005, am Eröffnungstag des Weltwirtschaftsforums (WEF), in Davos erstmals die „Public Eye Awards“ für sozial und ökologisch unverantwortliche Konzerne vergeben. Die Preisträger der „Public Eye Awards“ sind: The Dow Chemical Company, Royal Dutch/Shell Group, Wal-Mart Stores, Inc. und KPMG International. Der Publikumspreis geht an Nestlé S.A.

Links zum Beitrag
EvB

Beitrag kommentieren