Produktranking Unterhaltungselektronik

  • Monika Jung
  • 1

handyGreenpeace hat ein neues Ranking umweltfreundlicher Unterhaltungselektronik veröffentlicht. Desktop, Notebook und Netbook Computer, Computer Monitore, Handys, Smartphones und Fernsehgeräte wurden nach ökologischen Kriterien bewertet und gereiht. Die im Ranking enthaltenen Handys, Computer oder Fernseher sind umweltfreundlicher als viele andere Geräte. Sie enthalten weniger gefährliche Chemikalien, sind viel energieeffizienter und es gibt eine vereinfachte Rücknahme zur Wiederverwendung oder fürs Recycling.

Zu jeder Phase des Produktlebenszyklus, also von der Förderung der Rohstoffe und Herstellung über die Verwendung bis zur Entsorgung, können Elektronikprodukte die menschliche Gesundheit und die Umwelt beeinträchtigen. Daher setzt sich Greenpeace seit sechs Jahren für umweltfreundlichere Elektronikprodukte ein.

„Das neue Produktranking zeigt die erfreulichen Fortschritte der großen Elektronikhersteller, die auf die Nachfrage der Konsumenten und Konsumentinnen nach umweltfreundlicheren Geräten reagiert haben“, freut sich Claudia Sprinz, Elektronik-Expertin bei Greenpeace. „Diese Verbesserungen dürfen jedoch nicht auf einzelne Vorzeigeprodukte beschränkt bleiben, sondern müssen sich jetzt als Standard für alle anderen am Markt erhältlichen Geräte durchsetzen. Die Lebensdauer vieler Elektronikgeräte ist oft nur kurz und dadurch entstehen weltweit große Mengen Elektronikschrott. Nun müssen Geräte entwickelt werden, die langlebig und leicht reparierbar sind“, fordert Sprinz abschließend.

Ergebnisse Ranking Elektronikprodukte

Weitere Informationen

1 Kommentar


Beitrag kommentieren