Privatverkehr: Schweiz gehört zu den Schlusslichtern

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Schweiz gehört beim CO2-Ausstoss und dem Energieverbrauch im Privatverkehr und bei der Raumwärme nicht zu den Musterschülerinnen innerhalb Europas. Im Gegenteil: Bei den Personenwagen bildet sie das Schlusslicht, und auch bei den Heizungen steht sie im Vergleich zu skandinavischen Ländern deutlich schlechter da. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Bundesamts für Energie (BFE). (sb)

Links zum Beitrag
BFE

Beitrag kommentieren