POlarmöve

Polarmöwe zu Besuch in der Schweiz

  • Corinna von Kürthy
  • -

Die Schweizerische Vogelwarte Sempach berichtete heute, dass am letzten Freitag ein junger Ornithologe in Merligen am Thunersee eine Polarmöwe entdeckt hat. Dies ist das erste Mal, dass diese hochnordische Art in der Schweiz beobachtet wurde. Seither ist der Ort ein Mekka für Vogelbegeisterte.

Wie der Eisbär ist auch die Polarmöwe bestens an das harte Leben in der Arktis angepasst. Die Polarmöwe brütet in Grönland und im Norden Kanadas. Manche der Vögel verbringen den Winter an den Küsten Nordwesteuropas. Ins Binnenland gelangen sie nur sehr selten.

Bild: © Ruedi Aeschlimann

Weitere Informationen

Schweizerische Vogelwarte Sempach

Beitrag kommentieren