PET-Recycling nimmt ab

  • Redaktion Naturschutz
  • -

76% (2002: 77%) von einer Milliarde verkauften PET-Flaschen hat PET-Recycling Schweiz PRS im letzten Jahr dem Recycling zugeführt. Wachsende Sorge bereitet der boomende Markt der Kleinflaschen, die unterwegs konsumiert werden. 1999 brillierte PRS noch mit einer Rücklaufquote von 82%. Wegen vom Bund verordneter strengerer Messmethoden sank dann die Quote im letzten Jahr rapid auf 77%, und 2003 hat sich der Abwärtstrend leicht fortgesetzt. Die Entwicklung ist nicht ohne Bedeutung, weil das BUWAL der Industrie eine Recyclingquote von mind. 75% vorschreibt. Eine Anfang Jahr durchgeführte repräsentative Umfrage bei 1000 Personen zum PET-Konsum hat gezeigt, dass die Rücklaufquoten bei den Menschen unterwegs am tiefsten sind. So landet an Bahnhöfen, Zügen oder öffentlichen Pärken noch über die Hälfte der meist kleineren PET-Flaschen (0.33 und 0.5 Liter) im Kehricht statt in Recycling-Boxen. Und je jünger die Menschen sind, desto eher werfen sie die Kunststoffflaschen in den Abfall.

Beitrag kommentieren