Pärke: Neun Gesuche gehen in die Hauptprüfung

  • Redaktion Naturschutz
  • -

maggiatalAm 7. Januar 2011 gingen beim Bundesamt für Umwelt BAFU in der vierten Eingaberunde seit 2008 neun Gesuche für Pärke von nationaler Bedeutung ein. Nach der Prüfung auf Vollständigkeit und nach dem Einreichen weiterer Unterlagen befinden sich nun alle Gesuche in der Hauptprüfung. Es handelt sich um acht Gesuche für Regionale Naturpärke sowie um das Gesuch des Kantons Tessin um Finanzhilfen für die Errichtung des Nationalparks Locarnese. Dort mussten sich die Verantwortlichen grundlegend neu orientieren, nachdem die Gemeinde Cevio nicht mitmachen wollte. Neu soll dafür das ganze Centovalli in den Park integriert werden.

Die Gesuche werden nun vom BAFU beurteilt. Dazu werden auch alle anderen betroffenen Bundesämter angehört. Zusätzlich werden Vertreterinnen und Vertreter des BAFU vor Ort prüfen, ob die Anforderungen an den Betrieb eines Parks von nationaler Bedeutung erfüllt sind. Im Falle des neuen Gesuchs Locarnese wird die Delegation prüfen, ob die erforderliche Qualität von Natur und Landschaft gegeben ist, ob das Parkprojekt in der Region verankert ist und ob das Nationalpark-Projekt insgesamt machbar ist. Das BAFU entscheidet im Spätsommer 2011, ob die eingereichten Gesuche die Anforderungen erfüllen und das Parklabel verliehen werden kann. Zudem wird entschieden, in welchem Ausmass der Bund globale Finanzhilfen ausrichten wird.

Anfang Jahr hatten alle bestehenden Pärke und Parkkandidaturen, welche bereits vom Bund mit globalen Finanzhilfen unterstützt werden, beim BAFU Finanzhilfe-Gesuche für die NFA-Programmperiode 2012-2015 eingereicht. Auch diese Gesuche wird das BAFU im Laufe der nächsten Monate prüfen und die Entscheide ebenfalls im Spätsommer 2011 kommunizieren.

Die neun Gesuche für die Hauptprüfung

Folgende Gesuche, die am 7. Januar 2011 beim BAFU eingereicht wurden, sind nun in der Hauptprüfung:

Gesuche um Verleihung des Parklabels:

  • Regionaler Naturpark Landschaftspark Binntal (Kt. VS)
  • Regionaler Naturpark Chasseral (Kt. BE/NE)
  • Regionaler Naturpark Diemtigtal (Kt. BE)
  • Regionaler Naturpark Gantrisch (Kt. BE/FR)
  • Regionaler Naturpark Thunersee-Hohgant (Kt. BE)
  • Regionaler Naturpark Ela (Kt. GR)
  • Parc naturel régional Gruyère Pays-d’Enhaut (Kt. VD/FR)
  • Regionaler Naturpark Jurapark Aargau (Kt. AG/SO)

Gesuch um globale Finanzhilfen für die Errichtung eines Nationalparks:

  • Parco nazionale del Locarnese (Kt. TI)

BAFU

Beitrag kommentieren