Parc Ela eröffnet

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Der Parc Ela, der grösste Naturpark der Schweiz, ist in seine erste Saison gestartet. Der Park will Natur, Landschaft und das reiche kulturelle Erbe in den Talschaften Albula und Surses bewahren und gleichzeitig eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung fördern. Bundesrat Joseph Deiss lobte den Aufbruch der 21 Gemeinden in der Region Albula-Bergün und Savognin-Bivio in eine gemeinsame Zukunft als „Musterbeispiel für die überregionale Zusammenarbeit“. (sb)

Links zum Beitrag
Parc Ela

Beitrag kommentieren