Pärke: Alle Gesuche haben erste Hürde genommen

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Bis zum 31. Januar 2008 gingen beim Bundesamt für Umwelt BAFU zehn Gesuche für Pärke von nationaler Bedeutung ein. Dabei handelt es sich um neun neue Pärke sowie um das Labelgesuch der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Von den neuen Pärken bewerben sich acht als Regionale Naturpärke und einer als Naturerlebnispark.
Die Dossiers werden nun für die Planung, Errichtung und den Betrieb von Pärken beurteilt. Gleichzeitig werden Vertreter des BAFU vor Ort prüfen, ob die erforderliche Qualität von Natur und Landschaft gegeben ist, ob das Parkprojekt in der Region verankert ist und ob die geplanten Projekte insgesamt machbar sind. Nach Abschluss der Evaluationen entscheidet das BAFU im Spätsommer 2008, ob die Parkprojekte die Anforderungen erfüllen und in welchem Ausmass der Bund Finanzhilfen ausrichten wird. Anschliessend wird das BAFU mit den jeweiligen Kantonen Verhandlungen führen, um noch im Spätherbst mehrjährige Programmvereinbarungen abzuschliessen. (sb)

Links zum Beitrag
BAFU

Beitrag kommentieren