„Oekostar“ im „Leben live“

  • Redaktion Naturschutz
  • -

In der neuen fünfteiligen Serie «Oeko-Star» beleuchtet SF1 im «Leben live» ab diesem Freitag die ökologische Bilanz von verschiedenen Prominenten. Wie umweltfreundlich sind wir Schweizer? In der mehrteiligen Serie«Oeko-Star» werden Prominente ökologisch durchgecheckt.
Dabei wird alles unter die Lupe genommen: Auto, Flugreisen, Wohnsituation, Ernährung, Energieverbrauch, Wassernutzung, Abfalltrennung, Konsum und Freizeit.
Als Umweltcoach gibt Greenpeace-Geschäftsleiter Kaspar Schuler Tipps zur Verbesserung der persönlichen Ökobilanz.(dw)

Links zum Beitrag
Leben live
Greenpeace

Beitrag kommentieren