Ökologische Ausgleichsflächen: Profitieren Vogelarten des Kulturlands?

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Wissenschaftler haben die Auswirkungen der ökologischen Ausgleichsflächen gemäss Direktzahlungsverordnung auf 37 typische Vogelarten des Kulturlands untersucht. Ökologische Ausgleichsflächen leisten zwar einen Beitrag zur Förderung der lokalen Artenvielfalt, haben aber bisher auf nationalem Niveau nur einen geringen Einfluss auf die Bestandsentwicklung der Kulturlandvögel. Viele bedrohte Arten nehmen weiterhin ab und drohen langfristig zu verschwinden. Fallbeispiele zeigen jedoch, dass die Vogelbestände bei einem genügenden Angebot an qualitativ hochwertigen Ökoflächen rasch zunehmen.

Links zum Beitrag
IBS
Aga - Trigon Film

Beitrag kommentieren