Neues aus dem Naturgarten: „Zum blühenden Efeu“

  • Nora Kieselbach
  • 1

Im September beginnt der Efeu, lateinisch Hedera helix, zu blühen und verströmt  einen honigartigen Duft. Kaum ein Sechsbeiner, der sich nicht „Zum blühenden Efeu“ einfindet, entsprechend summt es in seiner Nähe. […] Efeu blüht erst ab etwa dem 7. Lebensjahr. Leider wird er vielerorts […] vor der Blüte geschnitten, was weder schön noch nötig ist, denn die Pflanze ist anspruchslos und kann irgendwann im Jahr geschnitten werden. Durch die späte Blüte ist der Efeu im Herbst eine sehr wichtige Nahrungsquelle für eine grosse Anzahl verschiedener Insektenarten. […]

Weiter lesen

Bild: Christine Dobler Gross

1 Kommentar

  • Rudolf Schäfer

    Liebe Schweizer Naturfreunde und Naturfreundinnen,
    der Beitrag gefällt mir so gut, dass ich ihn spontan mit meinem Blog verlinkt habe.
    http://wildblueten.blogspot.de/2012/10/efeu.html
    Ich hoffe, dass es euch Recht ist.
    Herzlichen Gruß, Rudolf Schäfer

    Antworten

Beitrag kommentieren