Neuer Fall von Tier-Vernachlässigung

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Erneut hat ein Bauer im Kanton Bern seine Tiere stark vernachlässigt. Das kantonale Veterinäramt und die Polizei fanden am 10. Januar auf dem Hof in Wattenwil 14 stark verdreckte und unterernährte Kühe, zwei Tiere mussten notgeschlachtet werden. Es ist dies bereits der dritte Fall, der im laufenden Jahr publik wird. (sb)

Beitrag kommentieren