Neue Tierpartei

  • Caroline Nienhuis
  • -

hund_stock.xchngAm vergangenen Samstag wurde in Zürich die Tierpartei Schweiz (TPS) gegründet. Sie setzt sich für die Interessen der Tiere in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein. Zu den Zielen der Partei gehört vor allem der Schutz der Tiere, deren artgerechte Haltung und ein Verzicht auf Tierversuche. Ein weiteres Anliegen der Partei ist die Förderung einer innovativen, umweltverträglichen und ethisch-sozial vertretbaren Schweizer Wirtschaft.

Per Ende 2010 soll das Amt des Rechtsanwaltes für Tierschutz im Kanton Zürich gestrichen werden. Deshalb lanciert die TPS eine Petition, worin der Zürcher Kantonsrat ersucht wird, das Amt des Tieranwaltes beizubehalten.

Tierpartei Schweiz

Petition

Beitrag kommentieren