Neue Schutzverordnungen für die Moorlandschaften Hirzel und Katzenseen ZH

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Volkswirtschaftsdirektion und die Baudirektion des Kantons Zürich haben Schutz und Pflege der national bedeutenden Moorlandschaft Hirzel und des Gebiets Katzenseen mit einer neuen und einer überarbeiteten Schutzverordnung neu geregelt. „Mit den beiden Verordnungen sollen zwei bedeutsame Gebiete mit ihrem landschaftlichen und biologischen Reichtum für künftige Generationen erhalten bleiben“, sagte Regierungsrätin Dorothée Fierz, Baudirektorin, an der Medienkonferenz vom 5. Februar 2004. Die Volkswirtschaftsdirektion und die Baudirektion haben die beiden Schutzverordnungen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Gemeinden, Naturschutzorganisationen sowie der Forst- und Landwirtschaft erarbeitet. Landwirtschaftliche Betriebe werden durch die neuen Nutzungsauflagen in ihrer Existenz nicht gefährdet.

Links zum Beitrag
Ganze Medienmitteilung Baudirektion

Beitrag kommentieren