Neue Allianz für CO2-Abgabe

  • Redaktion Naturschutz
  • -

47 verschiedene Organisationen haben sich zur „Allianz für eine verantwortungsbewusste Klimapolitik“ formiert, um der CO2-Abgabe in der Schweiz endlich zum Durchbruch zu verhelfen. In der Zweckallianz sind neben den grossen Umweltverbänden unter anderem auch Gewerkschaften, Konsumentenschützer und Kleinbauern vertreten. Das Zweckbündnis, dem indirekt 1,8 Millionen Schweizerinnen und Schweizer angehören, fordert die rasche Einführung einer direkten CO2-Abgabe auf Brenn- und Treibstoffen.

Beitrag kommentieren