Naturpärke organisieren sich

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Unlängst haben 16 VertreterInnen von Schweizer Parks und Parkprojekten das „Netzwerk der Schweizer Parks“ gegründet. Weitere bestehende und geplante Parks haben bereits ihr Interesse angemeldet. Das Netzwerk soll die öffentliche Bekanntheit und Wertschätzung der Naturparks stärken und allen Parks und Parkprojekten, welche eine nationale Anerkennung anstreben (Nationalparks, Regionale Naturparks, Naturerlebnisparks, Biosphärenreservate) sowie Geoparks und UNESCO Weltnaturerbe-Gebiete offen stehen.

Beitrag kommentieren