Nationalrat für Gaskombi- Kraftwerke

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Der Nationalrat will Gaskombikraftwerke in der Schweiz möglich machen. Zwar müssen sie die CO2- Emissionen voll kompensieren, wenn sie keine C02-Abgabe zahlen wollen. Neu legt der Bundesrat aber nach Belieben fest, wieviel durch billige ausländische Zertifikate kompensiert werden darf.
Die FDP lehnte den Bau von Gross-Gaskraftwerken grundsätzlich ab, da sie später Atomkraftwerke bauen will. Sie warf SP, Grünen und SVP vor, die Klimapolitik mit einer unheiligen Allianz hintertrieben und die C02-freie Stromproduktion beerdigt zu haben. Die Kompensation pro Tonne CO2 koste im Ausland rund 20 Franken und damit zehnmal weniger als im Inland. (sb)

Links zum Beitrag
20 Minuten Online

Beitrag kommentieren