Mülldeponie verseucht Saane – nun gilt Fischereiverbot

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Freiburger Regierung hat für ein 40 Kilometer langes Teilstück der Saane ein Fischereiverbot erlassen. In den Fischen wurden zu hohe Werte des dioxinähnlichen Umweltgifts PCB festgestellt. Dieses stammt aus einer alten Kehrichtdeponie am Ufer des Flusses. Die Deponie soll schon lange saniert werden. (sb)

Links zum Beitrag
SF Tagesschau
Zisch.ch

Beitrag kommentieren