Moore sind noch zu wenig geschützt

  • Redaktion Naturschutz
  • -

19 Jahre nach dem Ja zur Rothenthurm-Initiative weisen erst die Hälfe der 89 Schweizer Moorlandschaften eine Schutzzone auf. Um den Erhalt dieser Landschaften voranzutreiben, hat der Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz an einer Tagung in Pfäffikon SZ eine Resolution verabschiedet. Obwohl vier Fünftel der 512 Hochmoore und der 1163 Flachmoore rechtlich geschützt sind, gebe es noch viel zu tun, um die national bedeutenden Hoch- und Flachmoore sowie die Moorlandschaften in ihrer Substanz für die kommenden Generationen zu erhalten, teilte die Organisation mit. (sb)

Links zum Beitrag
Schweizer Vogelschutz SVS

Beitrag kommentieren