Mispelbäume sollen vor dem Aussterben bewahrt werden

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Kaum jemand kennt sie noch, die Mispel. In einem dreijährigen Projekt sind jetzt in der Zentralschweiz die Mispeln inventarisiert und gepflegt sowie 170 neue Bäume aufgepfropft worden. Die Mispel ist ein kleiner Kernobstbaum und nicht zu verwechseln mit der Mistel, die kugelförmig an den Bäumen wächst.

Links zum Beitrag
LID

Beitrag kommentieren