Militante Tierschützer befreiten Hirsche

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Militante Tierschützer haben 10 Sikahirsche aus dem Berner Tierpark Gäbelbach befreit. Die Hirsche erlitten ein trauriges Schicksal: Zwei kamen unters Auto, die übrigen wurden zum Abschuss freigegeben. Hinter der Befreiungsaktion steht die Animal Liberation Front, die dem „Bund“ ein Bekennerschreiben schickte. Sie gab zu, es gehe nicht darum, die Tiere zu befreien, sondern den Tierhalter zu schädigen, so dass dieser aufgeben müsse.

Beitrag kommentieren