Migros engagiert sich in Costa Rica

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Chiquita und Migros gründeten in Costa Rica das 100 Hektaren grosse Nogal-Reservat. „Wir verfolgen Chiquitas Engagement für den nachhaltigen Umgang mit der Umwelt seit mehreren Jahren“, sagt Jörg Brun, Marketingchef Food der Migros. „Es bereitet uns Freude, uns zusammen mit Chiquita für dieses Projekt zu engagieren. Damit wollen wir den Konsumentinnen und Konsumenten aufzeigen, dass es möglich ist, Bananen sorgfältig und mit Rücksicht auf Natur und Mensch zu produzieren.“ Mit der Gründung des Nogal-Reservats verfolgen die Migros und Chiquita drei Ziele: Erstens soll es den Regenwald dauerhaft schützen und dessen Artenvielfalt erhalten. Zweitens soll es dazu beitragen, die lokale Bevölkerung sowie Besucher über den Schutz des Regenwaldes zu informieren. Drittens sollen Interessierte im Reservat erleben können, wie die Auflagen der Rainforest Alliance für die nachhaltige Bananenproduktion von Chiquita umgesetzt werden.

Beitrag kommentieren