Mängel beim Hochwasserschutz-Projekt an der Linth

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Pro Natura befürwortet einen verbesserten Hochwasserschutz in der Linthebene. Die Naturschutzorganisation unterstützt daher das Projekt „Hochwasserschutz Linth 2000“ grundsätzlich. Dennoch weist Pro Natura auf Mängel im Projekt hin: Der Linth fehlt der notwendige Flussraum, um auch der Tier- und Pflanzenwelt genügend standortgerechten Lebensraum zu bieten. Dies verstösst gegen das Gewässerschutzgesetz und ist Kernpunkt der von Pro Natura eingereichten Einsprachen gegen die beiden Teilprojekte Escher- und Linthkanal.

Links zum Beitrag
Pro Natura

Beitrag kommentieren