Luchs im Tessin fotografiert

  • Redaktion Naturschutz
  • 1

Einem Mitarbeiter des Ufficio della caccia e della pesca gelang Mitte August der erste fotografische Nachweis eines Luchses im Kanton Tessin. Das Tier löste eine Fotofalle aus, die neben einem frisch gerissenen Reh installiert worden war. Der „Tatort“ befindet sich in der unteren Leventina. (sb)

Links zum Beitrag
KORA

1 Kommentar

  • Fernand Rohner

    Am 22.6.18 beim Alzascasee, Tessin: Beim Eindunkel rennt in grossen Sprüngen ca. 30m vor meinem Schlafplatz (Mätteli, Schlafsack…) vermutlich ein Luchs den Hang hinunter.
    Möglich? Ich kann mir kein anderes Tier mit diesen Bewegungen und dieser Grösse vorstellen… (Gemse war es sicher nicht…)

    Antworten

Beitrag kommentieren