Meise an Futterstelle. @ Alexas_Fotos [CC-BY-SA-2.0], via pixabay.com
Meise an Futterstelle. @ Alexas_Fotos [CC-BY-SA-2.0], via pixabay.com

Live aus dem Futterhäuschen           

  • Julia Hatzl
  • 1

Am Futterhäuschen herrscht zurzeit reges Kommen und Gehen. Mit der Wintervogel-Webcam können die Gäste ganz bequem aus der Nähe beobachtet werden.

Wer liebt es nicht, dem geschäftigen Treiben am Futterhäuschen zuzusehen? Leider verspringen die Besucher nur allzu schnell, wenn sie uns beim Beobachten bemerken. Der Naturschutzbund Deutschland NABU hat sich etwas originelles einfallen lassen und eine Webcam installiert. Damit lassen sich auch seltene Vogelarten prima beobachten.

Schaut doch mal vorbei!

Wintervogel-Webcam

1 Kommentar

  • Martina Stoecklin

    Tolle Idee vom Nabu…da bin ich gespannt, wer da so alles vorbeigeflogen kommt.

    Antworten

Beitrag kommentieren