Leser beurteilen Recyclingpapier positiv

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Für die Leser eines hochwertigen Magazins macht es keinen Unterschied, ob das Heft auf Recycling- oder Frischfaserpapier gedruckt ist. Dies ist das Resultat einer Marktforschungsstudie im Auftrag der deutschen Initiative Pro Recyclingpapier. Die 2000 Befragten bewerteten in einem Blindversuch Papier, Fotos und Farbe. Dabei zeigten sich keine signifikanten Unterschiede in der Bewertung. Die Mehrzahl der Befragten war nach der Aufklärung über die gute Qualität des Recyclingpapiers überrascht und begrüsste den Einsatz von Recyclingpapier für Magazine.

Links zum Beitrag
www.papiernetz.de

Beitrag kommentieren