Landschaftsrappen zahlt sich aus

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Dank dem 1996 eingeführten Landschaftsrappen ist ein „Wassernationalpark der Schweiz“ entstanden. Die Verankerung von Ausgleichszahlungen im Wasserrechtsgesetz ermöglichte es, dass inzwischen 3 Bündner und 12 Walliser Gemeinden Landschaften von insgesamt rund 270 Quadratkilometern von nationaler Bedeutung unter Schutz gestellt haben.

Aga - Trigon Film

Beitrag kommentieren