Der Schweizer Nationalpark © Earth explorer (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons
Der Schweizer Nationalpark © Earth explorer (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

LA FESTA am 1. August: der SNP feiert «100 Jahre echt wild»

  • Nicole Wabersky
  • -

Mit einem grossen Volksfest feiert der Schweizerische Nationalpark (SNP) am 1. August 2014 seinen 100. Geburtstag in Zernez (GR). Die Glückwünsche überbringt Bundesrätin Doris Leuthard. Das Fernsehen sendet live auf SRF, RTS und RSI.

Der SNP ist das älteste und bestgeschützte Naturreservat der Alpen. Mit seinen 170 km2 bildet er auch das grösste Freiluftlaboratorium der Schweiz sowie ein Zentrum für Umweltbildung. Wildnis für die kommenden Generationen zu erhalten, ist seine Hauptaufgabe.

100 Jahre Naturschutz, Forschung und Bildung werden 2014 unter dem Motto «echt wild» mit dem Freilichtspektakel LAINA VIVA (11. Juli bis 16. August), der interaktiven Ausstellung Nationalpark ON TOUR (bis 25. Oktober) sowie der Hauptfeier «100 Jahre Nationalpark: LA FESTA» als Schwerpunkte gefeiert.

LA FESTA am Freitag, 1. August 2014, ist ein Dankeschön an die Schweizer Bevölkerung für deren Unterstützung während den letzten 100 Jahren und zugleich der Auftakt zum zweiten Nationalpark-Jahrhundert.

Bundesrätin Doris Leuthard überbringt als Umweltministerin und Präsidentin des Patronatskomitees während des offiziellen Jubiläumsakts um 15 Uhr die Glückwünsche der Eidgenossenschaft.

Die weltweite Anerkennung des Schweizerischen Nationalparks wird laut Mitteilung auch durch die Verleihung des «King Albert Mountain Awards» und die Grussbotschaft von Michael Vogel, dem Präsidenten des Netzwerks Alpiner Schutzgebiete ALPARC, verdeutlicht.

Beitrag kommentieren