Konsum: Welche Entscheide zählen wirklich für die Umwelt?

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Wahl des Wohnorts, der Wohnfläche pro Person oder der Feriendestination sowie Menge und Qualität der genutzten Konsumgüter und Dienstleistungen sind die entscheidenden Faktoren für die Auswirkungen unseres Konsums auf die Umwelt. Diese Schlussfolgerungen zieht ein vom BAFU veröffentlichter Bericht. Die darin publizierten Ergebnisse sollen Interessierten Handlungsmöglichkeiten aufzeigen und Behörden bei der Festlegung prioritärer Aktionsfelder unterstützen. (sm)

Links zum Beitrag
BAFU

Beitrag kommentieren