Klimakonferenz auf Bali: Die Schweiz will eine Position nahe bei Europa einnehmen

  • Redaktion Naturschutz
  • -

An der Klimakonferenz vom kommenden Dezember auf Bali wird sich die Schweiz bei den Verhandlungen an den Reduktionszielen der Europäischen Union orientieren. Dies schreibt das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK). Die Schweiz verfolgt dabei das Ziel, dass sich alle relevanten Emittenten zu wesentlichen Reduktionen verpflichtet. Der Bundesrat hat das Verhandlungsmandat am 21. November 2007 genehmigt. Die Europäische Union hatte angekündigt, ihre Emissionen bis 2020 um 20 oder gar um 30 Prozent verringern zu wollen, sofern die internationale Gemeinschaft nachzieht. (sb)

Links zum Beitrag
UVEK

Beitrag kommentieren