© Bild: Mattes [Public domain] via Wikimedia Commons
© Bild: Mattes [Public domain] via Wikimedia Commons

Klima-Mahnmal für Bundesrat Leuenberger

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Jugendliche vom Greenpeace-JugendSolarProjekt trafen vor einigen Tagen den stellvertretenden Generalsekretär des UVEK Hans-Rudolf Dörig. Sie übergaben ihm vor einem über zwei Meter hohen Eis-Monument ein Stück des vom Verschwinden bedrohten Morteratsch-Gletschers. Die jungen Menschen drücken damit ihre Sorge über den Klimawandel und ihre Zukunft aus und fordern Bundesrat Leuenberger auf, sich in der Schweiz für starke Klimamassnahmen einzusetzen und international einem wirksamen Klimaschutz zum Durchbruch zu verhelfen. An der UNO-Klimakonferenz Ende November 2005 in Montreal wird sich eine Delegation von Jugendlichen aus der ganzen Welt, darunter die Schweiz für eine CO2-Reduktion von 30% bis 2020 und den Einbezug aller Länder in die Klimaschutz-Abkommen einsetzen.

Links zum Beitrag
Greenpeace

Beitrag kommentieren