Kanton Zürich: Verbandsbeschwerderecht bleibt

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Der Zürcher Kantonsrat will das kantonale Verbandsbeschwerderecht nicht einschränken. SVP und FDP waren heute mit ihren geforderten „Korrekturen“ am geltenden Gesetz chancenlos. Abgelehnt wurde laut dem Tages Anzeiger auch ein Antrag auf Abschaffung.
Auf den Gegenvorschlag der Kommission für Planung und Bau (KPB) trat das Parlament gar nicht erst ein. Es stimmte dem Minderheitsantrag von SP und Grünen auf Nichteintreten mit 90 zu 76 Stimmen zu. (sb)

Links zum Beitrag
Tages Anzeiger Online
Pro Natura Zürich

Beitrag kommentieren