Kanton St.Gallen: Über 9000 Unterschriften für Verbandsbeschwerderecht

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Mit 9188 beglaubigten Unterschriften ist im Kanton St. Gallen das Referendum gegen die Abschaffung des kantonalen Verbandsbeschwerderechts eingereicht worden. Die lokalen Naturschutzvereine wollen sich weiterhin gegen die widerrechtliche Zerstörung von geschützten Naturobjekten wehren können.
Beigetragen zur Unterschriftenzahl haben insbesondere die vielen lokalen Natur- und Vogelschutzvereine, deren Einspracherecht gegen natur- und umweltschädigende Vorhaben vollständig abgeschafft werden soll. Trotz der in die Sammelfrist fallenden Weihnachts- und Neujahrstage ist mehr als das Doppelte an erforderlichen Unterschriften zusammengekommen. (sb)

Links zum Beitrag
www.fuer-natur-und-heimat.ch

Beitrag kommentieren